Wir sind für Sie da!

 

Unser Beratungsangebot ist vertraulich und kostenlos.

Durch Beratung, Begleitung und Information unterstützen wir Betroffene und Angehörige bei der Verwirklichung der zentralen Aktivitäten des Lebens und bei der Wahrnehmung gesetzlich garantierter Rechte und Hilfen.

Dabei wird versucht, individuelle Lösungsstrategien gemeinsam mit dem Ratsuchenden zu erarbeiten.

Unser Angebot:

  • Informationen über Krankheitsbild, Krankheitsverarbeitung, Anfallsituation und Notfallversorgung (ergänzend zur ärztlichen Behandlung)

  • Beratung bei persönlichen und familiären Problemen

  • Beratung zu allen Fragen des täglichen Lebens (Sport, Freizeit, Wohnen, usw.)

  • Zusammenarbeit im Netzwerk Epilepsie & Arbeit (NEA), Fachgruppe Oberpfalz

  • Hilfestellung bei Berufswahl, Konflikten am Arbeitsplatz und der Integration ins Erwerbsleben

  • Unterstützung bei rechtlichen Angelegenheiten (z.B. Pflegeversicherung, Führerschein, Schwerbehindertenausweis usw.)

  • Kooperation mit anderen Einrichtungen und Diensten (Ärzte, Ämter, Schulen, Kindergärten, Selbsthilfegruppen usw.), Vernetzung der Angebote, kollegiale Beratung

  • Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungen, Veranstaltungen, Vorträge

  • Gruppenangebote